Fettverdauung zusätzlich anregen – Pflanze wirkt
  • Fettverdauung zusätzlich anregen – Pflanze wirkt
  • 01.04.2019 - 10:24
  • Gesundheit

Fettverdauung zusätzlich anregen – Pflanze wirkt

Thema: Fettverdauung zusätzlich anregen – Pflanze wirkt

Fettverbrennungsimpulse

 

 

Bitterstoffe helfen die Fettverbrennung anzuregen! So die Theorie! Und jetzt wie genau? Und mit was?

Hier ein paar Impulse:

 

Wenn du gerade eine (Frühjahrs-)Kur machst, kannst du die Entschlackung weiter unterstützen…mit der Steigerung der Gallensäureproduktion. Diese wirkt nämlich unmittelbar auf die Fettverdauung ein.

 

Wie? Ganz einfach: mit der Powerpflanze Artischocke. Frisch sind die Artischockenherzen am besten. Eine exzellente Fettverdauungshilfe.

 

Die Bitterstoffe steigern die Produktion von Gallensäure und regen den Gallenfluss an.

Für die Bildung von Gallensäuren wird Cholesterin benötigt und somit verbraucht!!!

 

Völlegefühl, Magendrücken, Übelkeit und Blähungen wird entgegengewirkt. Schweres Essen wird verträglicher.

Gleichzeitig hemmen die Wirkstoffe der Artischocke die Cholesterinneubildung!!!

 

Die Verbesserung der Blutfettwerte beugt Fettleber, Übergewicht und Arteriosklerose vor und damit auch Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes.

 

Tipp: Artischockensaft am besten vor dem Essen einnehmen. Frischsäfte sind am besten. (Reformhaus). Vorsicht nur bei Korbblütler-Allergie.